AnthroposophieKinder- und JugendbücherPädagogikLiteraturKunstkartenSchönes & Spielen

Der Anfangsunterricht in der Mathematik an Waldorfschulen

22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 978-3-7725-2563-6
GTIN/EAN: 9783772525636


Produktbeschreibung

Für die Lehrer, welche auf der Grundlage der anthroposophischen Pädagogik unterrichten, gehört der Mathematikunterricht häufig zu den besonders schwer zu gestaltenden Fächern. Aus der über siebzigjährigen Tradition der Waldorfschulen heraus haben sich verschiedene Wege entwickelt, die sich nebeneinander finden. Diese Vielfalt entspricht der Eigenverantwortung, die jeder Lehrer für seinen Unterricht zu übernehmen hat. Ernst Schuberth möchte diese Eigenverantwortung nicht verkürzen, sondern in seiner Darstellung einer möglichen Zusammenschau der Anrequngen Rudolf Steiners zu einer menschenkundlichen Vertiefung des Mathematikunterrichts beitragen. In die Darstellung sind neben den eigenen viele Erfahrungen aus der Praxis anderer Lehrer und Lehrerinnen eingegangen.

Der Autor bietet dem Waldorflehrer viele Anregungen für die Gestaltung des ersten Rechenunterrichts. Er gibt Hinweise zur Einführung der Zahlen und Ziffern, zum Aufbau der Rechenepochen, zum rhythmischen und gedächtnismäßigem Element der Rechentätigkeit; er behandelt Aufbau und Bedeutung der Rechenoperationen und untersucht mögliche Ursachen von Rechenschwächen.

Kunden, die dieses Buch kauften, haben auch folgende Bücher bestellt:

Warenkorb

Noch mehr Bücher
Genialokal Logo

Öffnungszeiten im Dezember

Montag-Donnerstag
9:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 19:00 Uhr
Freitag
9:00 bis 18:30Uhr
Samstag
10:00 bis 16:00 Uhr
Samstag, 23.12.23 bis 18:00Uhr geöffnet



 

Hier finden Sie uns
Rothenbaumchaussee 103
U1 Hallerstraße
20148 Hamburg

 

Mit dem HVV zur Rudolf Steiner Buchhandlung

So erreichen Sie uns
Telefon: 040/442411
info@rudolf-steiner-buchhandlung.de




 

 

Folgen Sie uns auf Instagram und Youtube

Instagram Logo