AnthroposophieKinder- und JugendbücherPädagogikLiteraturKunstkartenSchönes & Spielen

Das Leben schützen

15,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 1 Woche
Art.Nr.: 978-3-7235-1415-3
GTIN/EAN: 9783723514153


Produktbeschreibung

Die vorliegenden Aufsätze sind durch die Diskussion um «assistierten Suizid» in der Schweiz veranlasst. Wer sich mit dem Umkreis dieser Thematik befasst, muss feststellen, dass die Bereitschaft, Menschenleben ku?nstlich zu beenden oder beenden zu lassen, also Menschen bewusst zu töten, um ihnen Leiden ? wie man glaubt ? zu ersparen, stetig zunimmt. In Holland gibt es inzwischen den Spezialarzt fu?r Euthanasie als zertifizierte Weiterbildung. Dort wird die Euthanasie-Praxis öffentlich rege diskutiert und die Zahl der durch Euthanasie getöteten Patienten jedes Jahr publiziert. In den deutsch sprechenden Ländern herrscht keine Transparenz, da aktive Sterbehilfe generell verboten ist ? Anthroposophen, insbesondere anthroposophische Ärzte sind heute aufgerufen, zu Vorgängen wie in der Schweiz oder in Holland klar Stellung zu beziehen und die öffentliche Meinungsbildung durch das «Bewusstsein des Menschentums», das sich durch Anthroposophie ausbildet, zu befruchten.

Warenkorb

Noch mehr Bücher
Genialokal Logo

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
9:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 16:00 Uhr



 

Hier finden Sie uns
Rothenbaumchaussee 103
U1 Hallerstraße
20148 Hamburg

 

Mit dem HVV zur Rudolf Steiner Buchhandlung

So erreichen Sie uns
Telefon: 040/442411
info@rudolf-steiner-buchhandlung.de




 

 

Folgen Sie uns auf Instagram und Youtube

Instagram Logo