AnthroposophieKinder- und JugendbücherPädagogikLiteraturKunstkartenSchönes & Spielen

Jetzt aktuell

Die Christengemeinschaft im Nationalsozialismus

Frank Hörtreiter

"Die Christengemeinschaft im Nationalsozialismus"

Hintergründe und Aktualität des Verbots der Christengemeinschaft
Im Jahr 2022 wird die Christengemeinschaft hundert Jahre alt. Aus diesem Anlass ist eine grundlegende Darstellung der Geschichte der Christengemeinschaft fällig, die sowohl die jeweiligen Zeitgebundenheiten wie auch den überdauernden Eigencharakter dieser ›Bewegung für religiöse Erneuerung‹ aufzeigen möchte.
 

Von der Agrartechnologie zur Landbaukunst

Manfred Klett

"Von der Agrartechnologie zur Landbaukunst"

Wesenszüge des biologisch-dynamischen Landbaus. Eine Landwirtschaft der Zukunft

 

Die Landwirtschaft des 20./21. Jahrhunderts wird zunehmend zur ökologischen und darüber hinaus zugleich zur sozialen Frage.
Technologisiert, reguliert und kommerzialisiert entbehrt sie kulturerneuender Impulse und emanzipiert den Menschen von der ihn umgebenden Natur.
In den Wesenszügen des biologisch-dynamischen Landbaus jedoch finden wir das zukunftsweisende Potential, um die Beziehungen zum Wesenhaften in unserer Umwelt wiederherzustellen, vertrauensvolles Rechtsempfinden durch Gemeinschaftsbildung aufzubauen und mit Hilfe des assoziativen Miteinanders eben jene Emanzipationskluft zu überwinden. Eine Landwirtschaft der Zukunft, eine Landbaukunst kann entstehen.

Rudolf Steiner. 1861-1925  erscheint demnächst

David Marc Hoffmann, Vinzens Albert, Badenberg Nana, Stephan Widmer (Herausgeber)

"Rudolf Steiner. 1861-1925 erscheint demnächst"

Rudolf Steiners Lebensweg in Bildern und Dokumenten
Das Rudolf Steiner Archiv in Dornach hat viele seiner Schätze ausgepackt und eine Auslegeordnung hergestellt, die das Leben Rudolf Steiners in seiner Vielschichtigkeit, Fülle und Dichte zeigt. Zahlreiche Fotografien und Dokumente, jeweils kompetent und feinsinnig erläutert, führen in acht Kapiteln durch Rudolf Steiners Lebensgang. So wird ein völlig anderer Zugang zu diesem außergewöhnlichen Leben möglich. Es wird nicht linear-chronologisch als Entwicklung erzählt, dokumentiert werden vielmehr einzelne Situationen und Konstellationen, sodass ein Geflecht von Beziehungen und Begegnungen entsteh

Zufrieden alt werden

Volker Fintelmann

"Zufrieden alt werden"

Von der Freiheit, alt sein zu dürfen

Fit bis ins hohe Alter – das ist ein begehrtes Ziel. Doch oft wird mit dem Traum der »ewigen Jugend« der Leistungsdruck früherer Jahre nur fortgesetzt. Eine große Chance des Altwerdens besteht dagegen in der Freiheit, Zwänge hinter sich zu lassen und den eigenen Weg zu suchen, um den Herbst des Lebens als eine Zeit der Erfüllung zu erfahren und Fähigkeiten zu entwickeln, die nur im Alter erworben werden können.
 

Der Kreislauf des Menschen innerhalb der Sinnes-, Seelen- und Geisteswelt

Rudolf Steiner

"Der Kreislauf des Menschen innerhalb der Sinnes-, Seelen- und Geisteswelt"

Öffentliche Vorträge in verschiedenen Städten 1903–1910
Der Band enthält frühe Vorträge Rudolf Steiners, die er außerhalb Berlins gehalten hat. Da keine professionellen Stenogramme vorliegen, handelt es sich oftmals um notizenhaft festgehaltene Zusammenfassungen oder Berichte. Ein weiterer vorgesehener Band, GA 68d, wird diejenigen Vorträge aus demselben Zeitraum dokumentieren, die mehr in die Anthroposophie einführen. Manche der in GA 68b enthaltenen Vorträge sind bereits früher in Zeitschriften oder als Einzelausgaben erschienen und werden hier im Rahmen der Gesamtausgabe zugänglich gemacht. Die Vorträge sind in drei Themenkreise unterteilt: Geburt und Tod, historische Persönlichkeiten im Lichte der Theosophie (Nietzsche, Haeckel, Paracelsus, Wagner, Goethe, Hegel, Tolstoi und Carnegie) sowie spezielle Fragen zu Natur- und Geisteswissenschaft im Zusammenhang mit Schulungsfragen. Eine Besonderheit stellt das Autoreferat des Basler Vortrags «Überwindung des Materialismus nach neueren Gesichtspunkten» von 1904 dar. Der Band ergänzt thematisch die zeitgleich in Berlin gehaltenen Vortragsreihen, die in den Bänden GA 56–59 publiziert sind. So ist ein vielfältiges «Lesebuch» mit über sechzig Texten entstanden, die die Vielfalt der Vortragsthemen von Rudolf Steiners anschaulich dokumentieren.



Unsere Veranstaltungen
 

IM BLICK RUDOLF STEINERS:

DER GRUNDIRRTUM DER NATURWISSENSCHAFT

UND

 DIE FUNDAMENTALFRAGE DER MEDIZIN

Seminar-Wochenende mit Andreas Wilke

Freitag, den 24. September 2021 19:30Uhr/Samstag, 25. September 11Uhr/Sonntag, den 26. September 11:00Uhr

Bitte mit Anmeldung. Richtsatz 70,--(Richtsatz) Erlass möglich. Näheres siehe Veranstaltungen
 

Mittwoch, 29. September 19:30Uhr

Die Idee der Erkenntnis, wie Rudolf Steiner sie feststellt, in ihrer Notwendigkeit für die Gegenwart.

Ein Gespräch zwischen Heidjer Reetz und Andreas Wilke

Bitte mit Anmeldung
 

Freitag, den 01. Oktober 2021 bis Sonntag, den 03. Oktober 2021

Seminarwochenende mit Rüdiger Blankertz- Kempten -

Unsereins, das Weltgeschehen -
und RUDOLF STEINER?

Im Zentrum der Seminare wird denkend zu erarbeitende Aussage Rudolf Steiners stehen:

" Bei allem, was hier von mir gesprochen wird, liegt immer zugrunde die Verantwortung gegenüber dem ganzen Gang der gegenwärtigen Weltereignisse."  Rudolf Steiner zu den Mitgliedern 14. 08.1920

 

Freitag, 1. Oktober 2021, 19:30Uhr
Samstag, den 02. Oktober 15:00Uhr, 17:00Uhr und 19:30Uhr
Sonntag, den 03. Oktober  10:30Uhr


Extraseminar für Interessierte
Samstag, den 02. Oktober 10:00- 12:30Uhr
Reine Sprachformen als Beobachtungsinstrumente geistiger Vorgänge

Kostenbeitrag: Reguläres Seminar gesamt: 100.00 ¤ (Richtsatz)
Sonderseminar am Samstag: 20,00 ¤
Schüler und Studenten (mit Nachweis) frei.
Eine Anmeldung ist erforderlich!

Tel.: 040/ 44 24 11

 

 



Unsere besondere Empfehlungen!
 




 

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Noch mehr Bücher
Genialokal Logo

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
9:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 16:00 Uhr


 

 


Hier finden Sie uns
Rothenbaumchaussee 103
U1 Hallerstraße
20148 Hamburg

Mit dem HVV zur Rudolf Steiner Buchhandlung

So erreichen Sie uns
Telefon: 040/442411
info@rudolf-steiner-buchhandlung.de

 

Folgen Sie uns auf Instagram und Youtube

Instagram Logo