AnthroposophieKinder- und JugendbücherPädagogikLiteraturKunstkartenSchönes & Spielen

Phantomleib, Stigmatisation und Geistesforschung

12,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-4 Tage
Art.Nr.: 9783037690451
GTIN/EAN: 9783037690451


Produktbeschreibung

In der Geschichte der anthroposophischen Bewegung ist kaum jemals ein anthroposophischer Autor so angegriffen worden wie Judith von
Halle wegen neuer Forschungsergebnisse. Dabei ist der Grund für die Angriffe und Diskriminierungen die Unterstellung, dass eine Stigmatisierte keine anthroposophische Geisteswissenschaft betreiben könne.
«Judith von Halles Darstellungen zum Golgatha-Mysterium und dessen Verständnis sind der Anlass einer aktuellen kontroversen Diskussion über Methodik und Inhalte anthroposophischer Geistesforschung. Das vorliegende Buch vertieft diesen Diskurs. Es untersucht die in diesem Zusammenhang wichtigen forschungsmethodischen Fragen und die betreffenden christologischen Themen wie Phantomleib und Stigmatisation, Jordantaufe, Lazarus und Johannes, Abendmahl, Gethsemane, Kreuz und Kreuzigung, Christi Tod und Auferstehung.» H. K.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Warenkorb

Noch mehr Bücher
Genialokal Logo

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
9:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 16:00 Uhr


 


Hier finden Sie uns
Rothenbaumchaussee 103
U1 Hallerstraße
20148 Hamburg

Mit dem HVV zur Rudolf Steiner Buchhandlung

So erreichen Sie uns
Telefon: 040/442411
info@rudolf-steiner-buchhandlung.de





Folgen Sie uns auf Instagram und Youtube

Image of instagram logo

Image of youtube logo

Image of paypal logo