AnthroposophieKinder- und JugendbücherPädagogikLiteraturKunstkartenSchönes & Spielen
Die

Peter Selg

Die "Wärme-Meditation"

14,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ISBN: 978-3-7235-1441-2

Art.Nr.: 978-3-7235-1441-2

Aus dem Inhalt

Es sei eine 'Kettenmeditation', keine Kreis-Meditation. Rudolf Steiner bezeichnete sie als den Weg des Mediziners zum Schauen des ätherischen Christus. Sie gehört zum spirituellen Zentrum der Anthroposophischen Medizin.


Die sogenannte 'Wärme-Meditation' erhielt die Medizinstudentin Helene von Grunelius im Frühjahr 1923 von Rudolf Steiner für sich und ihren Freundeskreis, der medizinische Grundlagenstudien betrieb. Die 'Wärme-Meditation' wurde zum zentralen esoterischen Gut der Freundesgruppe – Madeleine van Deventer zufolge bezeichnete Steiner sie 'als den Weg des Mediziners zum Schauen des ätherischen Christus'. Das Buch beschreibt den geschichtlichen Kontext der Meditation und einige ihre geistigen Implikationen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche bei Buchhandel.de

 

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
9:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 16:00 Uhr 

 

 

Hier finden Sie uns
Rothenbaumchaussee 103
U1 Hallerstraße
20148 Hamburg

Mit dem HVV zur Rudolf Steiner Buchhandlung

So erreichen Sie uns
Telefon: 040/442411
info@rudolf-steiner-buchhandlung.de

 

Folgen Sie uns auf Instagram