AnthroposophieKinder- und JugendbücherPädagogikLiteraturKunstkartenSchönes & Spielen
Rudolf Steiner. 1861-1925

Peter Selg

Rudolf Steiner. 1861-1925

34,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

ISBN: 978-3-905919-06-6

Art.Nr.: 978-3-905919-06-6

Aus dem Inhalt

Lebens- und Werkgeschichte.
Band 4: In den Jahren des Ersten Weltkriegs (1914 – 1918)

«Wenn ein wahrer, ehrlicher Friede den Krieg beenden
soll, dann kann er nur aus neuen, schöpferischen
Gedanken kommen durch eine gründliche Neuordnung
aller geistigen, staatlichen und wirtschaftlichen
Verhältnisse.»
«Ein Mensch, der heute von dem Ideal der Rassen und
Nationen und Stammeszugehörigkeiten spricht, der
spricht von Niedergangsimpulsen der Menschheit.
Und wenn er in diesen sogenannten Idealen glaubt,
fortschrittliche Ideale vor die Menschheit hinzustellen,
so ist das die Unwahrheit, denn durch nichts wird sich
die Menschheit mehr in den Niedergang hineinbringen,
als wenn sich die Rassen-, Volks- und Blutsideale
fortpflanzen. Durch nichts wird der wirkliche Fortschritt
der Menschheit mehr aufgehalten als dadurch,
dass aus früheren Jahrhunderten stammende, von luziferisch-
ahrimanischen Mächten fortkonservierte Deklamationen
herrschen werden über die Ideale der
Völker, während das wirkliche Ideal dasjenige werden
müsste, was in der rein geistigen Welt, nicht aus dem
Blute heraus gefunden werden kann.»
Rudolf Steiner, 1914/1917

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Suche bei Buchhandel.de

 

Öffnungszeiten
Montag-Freitag
9:00 bis 18:30 Uhr
Mittwoch
9:00 bis 19:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 16:00 Uhr 

 

 

Hier finden Sie uns
Rothenbaumchaussee 103
U1 Hallerstraße
20148 Hamburg

Mit dem HVV zur Rudolf Steiner Buchhandlung

So erreichen Sie uns
Telefon: 040/442411
info@rudolf-steiner-buchhandlung.de

 

Folgen Sie uns auf Instagram